News

ESET Security-Trends 2018: Der Preis der vernetzten Welt
Freitag, 15.12.2017

Angriffe auf kritische Infrastruktur, Ransomware of Things und Politik machende Hacker Es wird kein leichtes Security-Jahr werden - weder für Unternehmen und Privatanwender noch für Cyberkriminelle. Das prognostiziert der europäische Security-Software-Hersteller ESET in seinem Report "Cybersecurity Trends 2018: The Cost of Our Connected World": http://bit.ly/2o9tfWk

Simpler Trick ermöglicht 3D-Ultraschallbilder
Freitag, 15.12.2017

Perforierte Kunststoffscheibe könnte Medizin revolutionieren Extrem detailreiche 3D-Ultraschallbilder lassen sich künftig mit einer einfachen Technik gewinnen. Entwickelt haben sie Forscher der Technischen Universität Delft (TU Delft) http://tudelft.nl/en und des Erasmus Medical Center http://erasmusmc.nl in Rotterdam. Die Wissenschaftler haben Ultraschallwellen, die in den Körper geschossen werden, durch eine Plastikscheibe geschickt. "Wir haben ein komplexes Lochmuster hineingebohrt", sagt Forschungsleiter Pieter Kruizinga. Die Wellen werden dadurch abgelenkt, sodass ein Muster entsteht. Ein Computer rechnet dann damit.

Eindhovener Parkhaus wird zum Luftverbesserer
Freitag, 15.12.2017

Großversuch mit 30 Hightech-Reinigern soll Feinstaub entfernen Die Abluft eines Parkhauses im Zentrum der niederländischen Stadt Eindhoven wird künftig von Ruß und anderem Feinstaub gereinigt, um die Luft außerhalb des Gebäudes zu verbessern. Pro Quadratmeter und Stunde werden 10.800 Liter Luft hineingepumpt, die das Gebäude bisher ungereinigt verlässt. Ob die Maßnahme tatsächlich Wirkung zeigt, wollen Forscher an der Technischen Universität http://tue.nl/en der Stadt herausfinden.

Lauschangriff gegen Wilderei und illegale Rodung
Donnerstag, 14.12.2017

System "AudioMoth" schlägt bei Kettensägen und Schrotflinten Alarm Akustische Aufnahmegeräte des Prototyps "AudioMoth" zeichnen die Geräusche von Schrotflinten und Kettensägen auf und zeigen so die Häufigkeit und Muster illegaler Ausbeutung natürlicher Ressourcen. In diesem Kontext untersuchen Ökologen der University of Southampton http://southampton.ac.uk und der Universidad Autónoma Metropolitana http://www.uam.mx das Vorkommen und die Häufigkeit schwer zu findender Jaguare und Pumas in drei angrenzenden Regionen mit geschützten und ungeschützten Wäldern auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán.

Retarus Advanced Threat Protection für stärkeren Schutz vor Cybergefahren
Mittwoch, 13.12.2017

Essential Protection, Advanced Threat Protection und Postdelivery Protection aus einer Hand Retarus http://www.retarus.de baut sein E-Mail-Security-Portfolio weiter aus. Der globale Informationslogistiker bietet neben den Services der Essential Protection und seiner innovativen Postdelivery Protection ab Januar 2018 auch mehrere Mechanismen zur Advanced Threat Protection: CxO Fraud Detection, Deferred Delivery Scan, Sandboxing und Time-of-Click Protection. Mit dem neuen Funktionsumfang schützen sich Unternehmen vor hochentwickelten Bedrohungen sowie Social-Engineering- und Phishing-Angriffen, die traditionelle Sicherheitsmechanismen aushebeln. Bereits im Februar dieses Jahres hatte Retarus mit Patient Zero Detection eine einzigartige Technologie zur Postdelivery Protection vorgestellt.

Forscher machen Kresse zur Schreibtischlampe
Mittwoch, 13.12.2017

Leuchtende Pflanzen sollen auch Städte über Nanopartikel erhellen Pflanzen, die Licht ausstrahlen, sollen laut Forschern des Massachusetts Institute of Technology http://web.mit.edu (MIT) herkömmliche Decken-, Steh- und Wandlampen ablösen. Sie haben leuchtende Nanopartikel in die Blätter der Echten Brunnenkresse eingebaut. Die Blätter des ersten Modells spendeten vier Stunden lang genügend Licht zum Lesen eines Buches. Laut MIT-Chemieprofessor Michael Strano sind in naher Zukunft Pflanzen möglich, die einen ganzen Tag lang einen Arbeitsplatz erhellen.

Forscher lüften Geheimnis um Supraleitung
Mittwoch, 13.12.2017

Caltech-Team erklärt Elektronenklebstoff mit Quantenchemie Wissenschaftler am California Institute of Technology http://caltech.edu (Caltech) sind dem Geheimnis der Supraleitung ein Stück nähergekommen. Bekannt ist das Funktionsprinzip durch aneinander klebende Elektronenpaare. Welcher Art dieser Kleber ist, war bislang unklar. Caltech-Experte Garnet Chan versucht, das Rätsel um den Elektronenklebstoff nun durch Quantenchemie zu lösen.

XLayer bringt händewärmenden Energiespeicher
Dienstag, 12.12.2017

Powerbank bietet zwei Handy-Ladungen oder drei Stunden Wärme Der Spezialist für mobile Daten- und Energiespeicher, XLayer http://xlayer.de , hat mit der Powerbank "PLUS HEAT" eine Lösung vorgestellt, die technikliebende Frischluft-Enthusiasten im Winter freuen dürfte. Die 5.200 Milliamperestunden starke Powerbank bietet bis zu zwei komplette Handy-Akku-Ladungen oder ganze drei Stunden warme Hände.

Alexa als digitaler Mitarbeiter im Zeitgeist Vienna
Dienstag, 12.12.2017

"Alexa, wie lange gibt es Frühstück?" - Das Hotel Zeitgeist Vienna am Hauptbahnhof und das Startup Gustaffo zeigen mit Amazons Sprachassistentin, wie das Hotel 4.0 aussehen kann.

Döhler setzt auf schlanken SAP-Archivierungsansatz der KGS
Dienstag, 12.12.2017

Mit dem SAP-Archiv kann sich das Unternehmen voll auf die Einführung von S/4HANA konzentrieren Mit S/4HANA und seinen Funktionen zur Verwaltung von unstrukturiertem Content wird das Thema Dokumentenarchivierung neu definiert. Döhler, weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologie-basierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, setzt hierbei auf den schlanken SAP-Archivierungsansatz der KGS, bei dem sich das Archiv dem ERP-System unterordnet.

Quelle: pressetext.austria News

KURZMANN BÜROTECHNIK KG, EDUARD BODEM GASSE 8, 6020 INNSBRUCK, TEL +43 (0)512 395050