News

Riello UPS Sentinel Tower: 5-10-kVA/kW-USV-Anlagen für KMUs
Mittwoch, 17.07.2019

Neue USV-Anlagen-Serie mit 42 % mehr Leistung bei 40% weniger Verbrauch Die neue Sentinel Tower (STW) von Riello UPS ist die ideale Lösung für den Schutz unternehmenskritischer Systeme im IT- und Telekommunikationsbereich von KMUs. Fortschrittlichste Technik und modernste Komponenten erreichen den Leistungsfaktor 1 und mit einem dreistufigen Wechselrichter einen Wirkungsgrad von bis zu 95%. Das bedeutet hohe Zuverlässigkeit und optimaler Schutz der angeschlossenen Verbraucher bei minimaler Netzrückwirkung und größtmöglicher Energieersparnis. Die STW-Modellreihe besteht aus Online-USV-Anlagen mit 5 bzw. 6 kVA/kW mit einphasigem Eingang und einphasigem Ausgang sowie 8 bzw. 10 kVA/kW mit einphasigem/dreiphasigem Eingang und einphasigem Ausgang.

Plastikmüll ist Basis für wertvolle Nanotubes
Mittwoch, 17.07.2019

Neuartiges Recycling-Verfahren von britischen Forschern soll Stromtransport stark verbessern Plastikmüll verwandelt Alvin Orbaek White von der britischen Swansea University http://swansea.ac.uk in wertvolle Nanotubes. Das sind Röhrchen, deren Wände aus bienenwabenförmig angeordneten Kohlenstoffatomen bestehen. Diese sind sehr gute Leiter für Strom und Wärme. Zu Seilen formiert könnten sie Strom weitaus verlustfreier transportieren als die heute genutzten Hochspannungsleitungen, weil sie sich nicht so stark erhitzen. Bei der Übertragung gehen derzeit im Schnitt acht Prozent der Energie verloren.

Schneider Electric: Interaktiver Wiser-Showroom eröffnet
Mittwoch, 17.07.2019

Neuer Showroom bietet Smart Home zum Anfassen Schneider Electric eröffnet auf dem EUREF-Campus in Berlin einen neuen Showroom rund um das Thema Smart Home. Neben einer interaktiven Präsentation der neuesten Wiser-Produkte bietet der Showroom die Möglichkeit, das Zuhause von Morgen einmal selbst zu erleben und zu entdecken. Eigens aus diesem Anlass wurden im Wiser-Showroom eine Küche sowie ein Wohnzimmer aufgebaut. Via Smartphone können die Besucher dann beispielsweise Heizung und Beleuchtung steuern und die Vorzüge des digital vernetzten Eigenheims vor Ort kennenlernen.

Innovativer Mini-Transceiver ebnet Weg für 6G
Mittwoch, 17.07.2019

4,4 mal 4,4 Millimeter großes Hochleistungsmodul ermöglicht eine immense Datenübertragung Während das neue Mobilfunknetz 5G Schlagzeilen macht, ist schon der Nachfolger im Anmarsch. Forscher an der University of California in Irvine http://uci.edu haben einen kombinierten Sender und Empfänger, einen sogenannten Transceiver, entwickelt, der übertragbare Datenmengen deutlich erhöht. Er arbeitet bei einer Frequenz von 28 bis 35 Gigahertz und nähert sich damit der für 6G angestrebten Frequenz von 100 Gigahertz. Zum Vergleich: 5G in Deutschland arbeitet bei zwei und 3,6 Gigahertz.

2D-Perowskit revolutioniert Solarzellen
Dienstag, 16.07.2019

Innovatives "Super-Material" aus den USA weist höchst ungewöhnliche Eigenschaften auf Mit ungewöhnlichen Eigenschaften wartet ein 2D-Perowskit-Kristall auf, den Forscher an der Pennsylvania State University (Penn State) http://psu.edu entwickelt haben. Im Zentrum ist er ein Isolator, an den Kanten elektrisch leitend wie Metall. Das prädestiniert das Material für Anwendungen wie Solarzellen und Nanoelektronik, sagt Kai Wang, Assistenzprofessor für Materialwissenschaften und Engineering. "Unsere Entwicklung verspricht eine Leistungssteigerung bei einer neuen Generation von optoelektronischen Systemen", so der Forscher.

ESET-Kunden sind von Service und Produktqualität überzeugt
Dienstag, 16.07.2019

Verbraucherumfrage von PC Magazin und PCgo belegt hohe Kundenzufriedenheit Die Fachmagazine PC Magazin und PCgo haben über 2.000 Nutzer von Antivirensoftware nach ihrer Meinung und ihren Erfahrungen mit Herstellern und deren Lösungen befragt. Das Ergebnis der großen Kundenzufriedenheitsstudie: ESET-Kunden sind von der Produktqualität, vom Service, Funktionsumfang und von der Schutzwirkung begeistert. Der slowakische Hersteller belegt hier klar den ersten Platz und erhielt im Gesamtergebnis die Note 1,8. Insgesamt standen die elf größten Security-Anbieter im Fokus der repräsentativen Umfrage.

Innovative Methode recycelt Abwärme effektiv
Dienstag, 16.07.2019

Neues Hochleistungssystem wandelt Infrarotstrahlen in Licht mit schmaler Bandbreite um Forscher der Rice University http://rice.edu können Abwärme nun äußerst effizient recyceln. Der neue Ansatz basiert auf einer speziellen Anordnung von Kohlenstoff-Nanoröhrchen, durch die Strahlung im mittleren Infrarotbereich kanalisiert wird. Dies erhöht die Effizienz von Solarenergiesystemen deutlich. Die Methode hat das Potenzial, den Wirkungsgrad von Solarmodulen von 22 Prozent auf ein Maximum von 80 Prozent zu steigern.

Wertvoller Dünger kommt aus der Kläranlage
Montag, 15.07.2019

EPFL-Forscher optimieren Osmotische Destillation zur Reinigung von kommunalen Abwässern Océane Hames und Lucas Ott von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) http://epfl.ch haben einen Weg gefunden, Stickstoff aus Abwässern so stark zu konzentrieren, dass sich dieser letztlich als Dünger nutzen lässt. Sie verbesserten ein Verfahren, das seit 2016 in der Kläranlage im Schweizerischen Vaud genutzt wird. Die Konzentration war allerdings mager.

Jahrestagung Datenschutz 2019 - 22. Oktober 2019
Montag, 15.07.2019

Konsequenzen. Praxis. Perspektiven. Bereits zum achten Mal findet in Kooperation mit der ARGE DATEN die Jahrestagung zu aktuellen Fragen des betrieblichen Datenschutzes statt. Im Zentrum stehen die Konsequenzen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf Österreichs Informationslandschaft. Schwerpunkte bilden die Auswirkung der DSGVO auf Marketing, Cloud-Computing und Scoring: http://seminar.e-monitoring.at/betrieb2019

Masterpact MTZ: Schneider Electric stellt modulare Funktionserweiterungen vor
Montag, 15.07.2019

Schutz- und Analysefunktionen erfüllen die Anforderungen eines modernen Power Energiemonitorings Schneider Electric, der führende Anbieter für die digitale Transformation von Energiemanagement und Automatisierung, präsentiert neue modulare Schutz- und Messfunktionen für den offenen Leistungsschalter Masterpact MTZ. Mit den sechs zusätzlichen "Digitalen Modulen" bietet Schneider Electric einen technisch und wirtschaftlich skalierbaren Einstieg in ein smartes Energiemanagement.

Quelle: pressetext.austria News

KURZMANN BÜROTECHNIK KG, EDUARD BODEM GASSE 8, 6020 INNSBRUCK, TEL +43 (0)512 395050